Winter - Montana Hochfügen

Winterurlaub im Zillertal

100% Schneegarantie

Der Berg ruft – und unsere Pisten freuen sich auf Eure Schwünge! Ob sanfte Übungsstrecken, sportlich anspruchsvolle Abfahrten oder atemberaubende Tiefschneehänge: Bei uns im Skigebiet Hochfügen ist auf rund 90 perfekt präparierten Pistenkilometern und mit 100%iger Schneesicherheit für alle Ski- und Snowboardfans bestens gesorgt!

Im Verbund mit unserem Nachbarskigebiet Skioptimal Hochzillertal/Kaltenbach können wir 181 km perfekte Pisten für jedes Fahrkönnen und jeden Geschmack bieten. Neben herrlichem Naturschnee sorgt hochmoderne Beschneiung bei Bedarf für Schneesicherheit bis weit hinein ins Frühjahr. 

Dazu natürlich die herrlichen Ausblicke auf weiße Berggipfel und verschneite Wälder, die klare Luft und die herrliche Ruhe... da lacht das Skifahrerherz! 

Winterwunderland Zillertal

Skitourenrouten, die beleuchtete Naturrodelbahn oder die Langlaufloipe bieten zudem auch Abwechslung für die Tage in Hochfügen, an denen Ihr mal etwas anderes ausprobieren möchtet. Oder wie wäre es einfach einmal damit, die Schneelandschaft zu Fuß zu erkunden? Unsere Winter- und Schneeschuhwanderungen bringen Euch die Natur ganz nah!

Unser Skigebiet hat so einiges zu bieten... neben perfekten Pisten und herrlicher Stimmung! Wenn Ihr Lust auf ein besonderes Abenteuer habt, dann seid Ihr hier genau richtig.

Specials für den perfekten Urlaubsmoment

Die Hochfügen-Specials sorgen für seltene und spektakuläre Ein- und Ausblicke: Eine Fahrt mit dem Pistenbully, das VIP Sonnenaufgangs-Skifahren, die ganz private Piste oder Spaß beim Nachtskilauf lassen keinen Wunsch offen und bieten Urlaubsmomente der Extraklasse. 

Und dann gibt es natürlich noch unsere geliebten Zillertaler Skihütten, in denen es zünftig zur Sache geht. Hier zeigt sich die Tiroler Gastfreundschaft von ihrer besten Seite – inklusive vieler kulinarischer Spezialitäten und bester Stimmung! Übrigens: Mit der Kristallhütte, der Wedelhütte und der Platzlalm gibt es drei top Hütten in nächster Nähe zum Montana...